Streuobstwiese und Apfel

Kurzbeschreibung:

Das Projekt "Streuobstwiese und Apfel" war eine Kooperation des ZERUM mit der Förderschule Ferdinandshof. Die zwei Abschkussklassen der Schule kamen getrennt jeweils einmal im Monat an unser Haus, wo sie Inhalte zum Thema praxisbezogen erlebten. Das Projekt wurde von den FÖJlern eigenverantwortlich gestaltet.

 

Aktivitäten:

  • Kennenlernen des Lebensraumes Streuobstwiese mit Flora und Fauna am Beispiel der kleinen Obstwiese am Zerum (untersuchen der Wiese, mikrosokieren, Spuren suchen, Verbildlichung durch die Schüler usw. )
  • Langzeitdokumentation: Veränderung der Streuobstwiese in den Jahreszeiten
  • Verschiedene kulinarische  Verwendungsmöglichkeiten des Apfels entdecken und (aus-) probieren
  • Pflege der Streuobstwiese (z.B.: Bau eines Zauns, Insektenhotel etc.)

Im Schuljahr 2014/2015 standen eher Geländegestaltungen auf dem Programm, so wurden schon Bäume gepflanzt, Bänke geschliffen und geölt und vielseitige Aufgaben im Gelände bewältigt!

-      Für weitere Informationen stehen Ihnen unsere FÖJler gerne zur Verfügung. Sie Erreichen eben diese unter 039771 - 22725.

jj